Ein paar Eindrücke dessen, was die Medien über NEW PONY berichten:

Rockiger Start in den Advent

"Mit einer Show quer durch die Rock- und Bluesgeschichte
ließ es New Pony krachen, heizte dem Publikum mit Hits
wie "It's so easy" von Linda Ronstadt richtig ein. (...)
Die Band gehört mittlerweile zu den musikalischen
Top-Adressen der Region."

(HNA)

Rock-Show der Superlative

"Es wurde eine Riesenparty, als in Benissa beim Country-
und Rockfestival New Pony aus Deutschland auf die Bühne
stiegen. 2000 Konzertbesucher rockten begeistert mit, als
New Pony die Stones, Bob Dylan und Bruce Springsteen
auspackten und die Menge tanzen ließen."

(Costa Blanca Nachrichten)

Country-Rock akustisch

"Beim Melsunger Konzert tauschten sie die lauten Instrumente
mit den leisen, was dem wunderbaren Satzgesang der Band,
die in ihren besten Momenten an Emmylou Harris und Gram
Parsons erinnert, zugute kommt. (...)
Auch die Eigenkompositionen halten jeden Vergleich mit den
Vorbildern wie Melissa Etheridge stand."

(Das ist los)

Zornig trifft auf gefühlvoll

"Seelenvoll schwelgte das Sextett New Pony in Folkrock,
Blues und Pop mit mehrstimmigem Satzgesang. Gerade heraus
und ohne Gefühlsscheue spielte die Band ein Programm, das
von amerikanischen Songwriter-Legenden und aus eigenem
Material schöpfte. (...)
Authentische Interpretationen von Joan Osborne bis Tom Petty
wurden vor allem von den weiblichen New Pony-Stimmen
getragen."

(Hessisch Niedersächsische Allgemeine)

Swingende Gratulationen

"Fröhliche Stimmung war nicht nur angesagt, sondern
herrschte tatsächlich bei der 6. Swing- und Gospelnight in
der Wilhelmshäuser Marienbasilika vor.
Die  Bandformation New Pony begeisterte das Publikum in
der voll besetzten Klosterkirche."

(localxxl.com)



Ihr seid großartig! Bis zum 10.11.2016 waren 10.000 Besucher auf unserer Homepage.
Da der Zähler aber nur bis 9.999 geht, fängt jetzt alles wieder bei Null plus Zehntausend an.
Danke dafür!